einfach EVOlution - einfach entwickeln
Leben ist Evolution ~ Lernen und Weiterentwicklung

Zielgruppe 

Kindergartenkinder:  
☼ schwere Eingewöhnungsphase
☼ Sprachentwicklungsverzögerungen
 Wahrnehmungsdefizite
 sozialer Rückzug/Schüchternheit
☼ keine Grenzen/Regeln einhalten
☼ schwer Vertrauen fassen
☼ den Platz in der Gruppe nicht finden/keine Freunde
☼ Verhaltensauffälligkeiten
☼ Motorikprobleme (Feinmotorik, Grobmotorik)
☼ finden der Händigkeit
☼ Schwierigkeiten im sozialen Umgang
☼ links und rechts nicht unterscheiden können
☼ Nägel beißen/Stifte kauen
☼ einnässen
☼ Schlafprobleme
☼ unkontrollierter Krafteinsatz (Aggression)
☼ Schulreife 



 Schulkinder: 

☼ Konzentrationsprobleme
☼ Lese-, Schreib-, Rechenschwäche
Gleichgewichtsprobleme 
☼ schlechtes Schriftbild

☼ links und rechts nicht unterscheiden können

☼ falsches Abschreiben von der Tafel
☼ nicht abwarten können z. B. aufzeigen
☼ kein Zeitgefühl
☼ distanzieren von anderen
☼ wenig Selbstbewusstsein/Selbstwertgefühl
☼ Schulverweigerung
☼ Einschlafprobleme
☼ Aggressionen
☼ Hyperaktivität
☼ Angst vor neuen Situationen
☼ Prüfungsangst und Nervosität
☼ Blackout vor Prüfungen
☼ geringes Selbstwertgefühl/Selbstbewusstsein 


 

 

 

Jugendliche:
☼ keinen Sinn im Leben finden
☼ Null-Bock-Phase
☼ wenig Selbstbewusstsein/Selbstwertgefühl
☼ Angst vor der Zukunft
☼ Probleme mit Gefühlen/ Gefühlsausbrüche
☼ Prüfungsängste
☼ Angst vor einer zu Gruppe sprechen
 Lernfrust
☼ Wutausbrüche
☼ Weinanfälle
☼ Blackout bei z. B. Präsentationen




 

 


Erwachsene:

 

☼ Erziehungsschwierigkeiten
☼ Selbstwertkrisen
☼ Gefühlschaos
☼ Angst in der Gruppe/vor anderen zu sprechen








Wo Sprache versagt, hilft Bewegung. (Ludwig Koneberg)